SKF V-Ring Bauform VA VS VL NBR V-Ringdichtung Axialwellendichtring V-Ringe

Artikelnummer: SKF VRING VARI

SKF V-Ring Bauform VA VS VL NBR

Kategorie: V-Ringe


0,00 €

inkl. 16% USt. , zzgl. Versand

sofort verfügbar

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.


SKF V-Ringdichtung

Ein V-Ring besteht aus einem Stützkörper, einer flexiblen, konischen Dichtlippe und einem integrierten Federgelenk. Er wird gedehnt und direkt auf der Welle montiert und dort durch die Eigenspannung des Stützkörpers in Position gehalten. Er rotiert mit der Welle und dichtet axial gegen eine stillstehende Gegenlauffläche ab.

Bauformen

VA: die gängigste V-Ringdichtung mit normaler Bauhöhe und gerader Bodenseite. VA wird typischerweise zum Schutz von Lageranordnungen in Getrieben, Elektromotoren und Antriebssystemen eingesetzt.

VS: mit normaler Bauhöhe und konisch ausgeführter Bodenseite, die für eine breite Sitzfläche und einen sicheren Sitz auf der Welle sorgt. VS wird häufig für Anwendungen im landwirtschaftlichen und fahrzeugtechnischen Bereich eingesetzt.

VL: mit einer sehr kompakten axialen Bauhöhe. VL wird im Allgemeinen bei engen Platzverhältnissen zum Austausch von Labyrinthdichtungen verwendet.

Technische Daten

Werkstoff: NBR 60 - Acrylnitril-Butadien-Kautschuk
Druck: für drucklosen Betrieb ausgelegt
Temperatur : dynamische Dichtung -40 - +100 °C, statische Dichtung -40 - +120°C
Umfangsgeschwindigkeit: normal bis 8 m/s, axial befestigt 8 - 12 m/s, Axiale und radiale Unterstützung >12 m/s

Lieferumfang

1x V-Ring nach Auswahl

 

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.